Mentoringprogramm

Mit dem Ziel, ausgewählte Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen noch intensiver zu fördern und den professionellen Austausch mit Senior Executives im Gesundheitswesen zu ermöglichen, bietet Young Excellence in Healthcare ab sofort ein Mentoringprogramm an. Hiermit öffnet sich den Teilnehmern eine einmalige Chance, den Blickwinkel über den eigenen Tellerrand zu richten und über die persönliche Position sowie Zukunftschancen zu reflektieren.

Unterstützt wird das Mentoringprogramm durch die Partner De Causmaecker & Partner – House of Consultants (DC&P) und IMS Health. Karsten Matthes von DC&P setzt das Programm gemeinsam mit dem YEH-Vorstand um.

Das Mentoringprogramm bietet den Mitgliedern einen echten Mehrwert: Die ausgewählten Mentees kommen in Kontakt mit Top-Managern aus anderen Unternehmen, die den berühmten Blick von außen bieten und natürlich vor allem auch ihre Erfahrungen weitergeben können. Das Programm deckt den hohen Bedarf junger Talente nach einem Sparringpartner – und zwar außerhalb der eigenen Firma. Die organisatorischen Strukturen von YEH sind die ideale Plattform für diesen Austausch. Erfahren Sie hier mehr über die Mentoren.

Dr. Annette Veltmar

vormals Executive Director Business Unit Hematology/Oncology, Amgen GmbH

Curriculum Vitae

Dr. Annette Veltmar

Dr. Werner Föller

Vice President & General Manager, Shire Deutschland GmbH

Curriculum Vitae

Dr. Werner Föller

Christoph Häger

CE Lead Senior Principal, IMS Health GmbH

Curriculum Vitae

Christoph Häger

Dr. Kai Joachimsen

vormals Geschäftsführer der Chiesi GmbH

Curriculum Vitae

Dr. Kai Joachimsen

Dr. Cord Stähler

SVP Global Head Medical Devices, Merck KGaA

Curriculum Vitae

Dr. Cord Stähler




 

Das YEH-Mentoring ist auf eine Dauer von ca. 12 Monaten angelegt und unterteilt sich in drei Phasen:

 

  • Im Auswahlprozess werden die Mentees vertraulich und gemeinsam durch den YEH-Vorstand, DC&P sowie den Mentoren ausgewählt.
  • Die Mentoringphase startet mit einem Kick-Off aller Mentoren und Mentees bei dem YEH und DC&P nochmals Hinweise zum Ablauf des Programms geben. Während der Mentoringphase besteht ein strukturierter Austausch zwischen Mentoren und Mentees, der von YEH und DC&P begleitet wird.
  • Zum Ende des Programms findet in der Phase Abschluss und Feedback analog zum Kick-Off ein Abschlussgespräch aller Mentoren und Mentees mit Feedback zum Programm statt.


 

 

Die Bewerbungsunterlagen der Kandidaten werden digital eingereicht und sollten folgende Informationen enthalten:

 

Warum bin ich der/die Richtige?

Warum habe ich „Passion“ für die Gesundheitsbranche?

Was ist mein Ziel, wo will ich hin?

Was erwarte ich vom Programm?

Ein vollständiger Lebenslauf bzw. Angabe von gepflegten Xing/Linkedin Profilen.

Nennung Wunschmentor(en):

Dr. Annette Veltmar – vormals Executive Director Business Unit Hematology/Oncology, Amgen GmbH

Dr. Werner Föller – Vice President & General Manager, Shire Deutschland GmbH

Dr. Christoph Häger – CE Lead Senior Principal, IMS Health GmbH

Dr. Kai Joachimsen – vormals Geschäftsführer der Chiesi GmbH

Dr. Cord Stähler – SVP Global Head Medical Devices, Merck KGaA



Interessierte können ihre Bewerbung ab sofort einsenden. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Juni 2016.

 

 

Jetzt Bewerben!

Back to Top